Über mich und meine Arbeit

AN IHRER SEITE

Mein Name ist Aleksandra Bratic Grunauer.

Ich bin Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendpsychologin und Mutter von drei Kindern.

Ich habe jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Kindern mit psychischen Auffälligkeiten, insbesondere aufgrund familiärer oder schulischer Belastungen, sowie in der Beratung von Eltern, Lehrpersonen oder anderen Bezugspersonen.

Seit über zehn Jahren arbeite ich an Sonderschulen als schulinterne Psychologin und Psychotherapeutin.

Seit Mai 2022 arbeite ich zusätzlich in meiner eigenen Praxis in Baden.

Meine Spezialgebiete sind Bindung und Sprachentwicklung. Beides betrifft die früheste Kindheit und äussert sich bei Störungen in Form von Regulationsstörungen (Schlaf, Essen, Emotionen), Bindungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten des Kindes, Belastungen auf Seiten der Eltern bis zur Aktualisierung transgenerationaler Traumata (Vernachlässigung, Misshandlung u.a.).

Viel Erfahrung habe ich auch mit allen schulischen Themen wie Entwicklungsstörungen (insb. Sprachentwicklung), Lernschwierigkeiten, Schulunlust, Schulangst.

Mein therapeutischer Fokus liegt auf der Resilienzförderung, der Bearbeitung dysfunktionaler Gedanken, Erwartungen, Kognitionen. Ich höre zu und fasse in Worte, was vielleicht schon lange unaussprechbar war.

2022

Eröffnung der eigenen psychotherapeutischen Praxis in Baden

2020-2021

Weiterbildung in bindungsgeleiteten Interventionen im pädagogischen Kontext bei Prof. H. Julius

2020

Berufsausübungsbewilligung für den Kanton Aargau

2019

Fachtitelerwerb Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP

2018

Master of Advanced Studies UZH UniFr in Kognitiver Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche, 

Universität Zürich und Universität Fribourg

2017

Abschluss der postgradualen Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Familien/Paare (bei Prof. G. Bodenmann) und Fachtitelerwerb Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

2006

Abschluss Psychologiestudium an der Universität Zürich, mit Vertiefung in Neuropsychologie (bei Prof. L. Jäncke) und den Nebenfächern Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters sowie Kriminologie.

Ich bin Mitglied in den Verbänden

FSP   www.psychologie.ch

SKJP  www.skjp.ch

 
1664109101465.jpg